EM 2012: Die Favoriten

Diesen Sommer findet die Endrunde der Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine statt. Bereits jetzt kann man seine Wetten für die EM abschließen. Schon Monate vorher werden Tipps abgegeben. Diese ändern sich natürlich immer entsprechend der Ergebnisse der Qualifikationsspiele und der Testspielergebnisse. Zu den unangefochtenen Favoriten der EM 2012 zählen für Sportwetten-Begeisterte vor allem Spanien und Deutschland. Spanien mausert sich zu einer Weltmacht im Fußball, nicht zuletzt durch den Gewinn der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika.
Neben den Fußballwetten haben auch die EM Fanartikel Hochsaison.

Der Mensch liebt es, zu wetten. Wenn er sich einer Sache ganz sicher ist und jemand anderes das Gegenteil behauptet, werden gerne Wetten abgeschlossen. Die Genugtuung, wenn man dann tatsächlich gewonnen hat, ist noch viel größer. Erstens hatte man Recht und zweitens fett wettanbieter kann man den Wettgewinn mit nach Hause nehmen. So hat sich aus der Wettleidenschaft der Menschen schnell eine eigene lukrative Branche entwickelt. Besonders das Wetten auf sportliche Ereignisse hat sich bald etabliert. Durch das Internet wurden Sportwetten schnell maßentauglich. Neben den klassischen Sportwetten kann man mittlerweile auf so ziemlich alles wetten.